Förderung von Wärmepumpen durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

bis zu 7250 € Fördergeld*

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Wärmepumpen die in Bestandsgebäude eingebaut werden.

Die genauen Bestimmungen entnehmen Sie bitte von der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter: 

http://www.bafa.de

* Bei einer Sole/Wasser-Wärmepumpe (15 kW) mit Trennpuffer und Warmwasserspeicher in kombination mit einer Solaranlage

alle Angaben ohne Gewähr

 

Grafik und Copyright Bundeverband Wärmepumpe e.V.