Lüftung mit Wärmepumpe

Zu- und Abluftgeräte mit Wärmepumpe und zusätzlichem Wärmetauscher

Die Geräte der LLG-Serie haben es in sich. Diese Geräteserie ist mit hocheffektiven Gegenstromwärmetauschern sowie mit energieoptimierten EC-Motoren ausgestattet. Sie sorgen für Wärmerückgewinnung, temperieren die Zuluft und bringen einen Kühleffekt in Ihre Wohnräume. Möglich macht dies die integrierte Wärmepumpe.

Im Herbst und im Frühling, also in den Übergangszeiten, kann die Heizung ausbleiben oder abgesenkt werden, die Wärmepumpe springt für sie ein. Mit Leistungszahlen von bis zu 6 kW und dem großen Anteil kostenloser Umweltwärme heizt sie zudem viel kostengünstiger.

Modelle LLG 322 / 428 / 634

Aktives Lüftungsgerät LLG 322
Aktives Lüftungsgerät LLG 322

Zu- und Abluft-Modelle mit Gegenstrom-wärmetauscher und Wärmerückgewinnung zum Temperieren, Lüften und Kühlen. Die maximale Luftleistung liegt bei ca. 560 m³/h.

Zu- und Abluftgeräte mit Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung

Lüftungsgerät mit Brauchwasser
Lüftungsgerät LLB 315+S

Hier ist alles in einem Gerät untergebracht, was Sie zum komfortablen Wohnen benötigen: lüften, temperieren und Brauchwarmwasser-bereitung. Der Wärmeinhalt der Abluft wird genutzt, um das Brauchwarmwasser zu bereiten. So lüften Sie keine Wärme sinnlos ins Freie, sondern können diese z. B. zum Baden oder Duschen einsetzen. Es ist allerdings auch möglich, damit die Zuluft zu erwärmen. Diese Geräte eignen sich für Wohnflächen bis zu 230 m² und verfügen über einen integrierten Warmwasserspeicher mit 185 l Inhalt.

Modelle LLB 315+S / LLB 317+S

Zu- und Abluft-Modelle mit Gegenstromwärmetauscher  und Wärmerückgewinnung zum Temperieren und Lüften. Die maximale Luftleistung liegt bei ca. 370 m³/h bei 100 Pa.