+++ WICHTIG +++ Neue Förderung für Wärmepumpen 2023 +++ Alle Infos

Austausch Ihrer Wärmepumpe

Modern und effizient

Ihre alte Wärmepumpe ist Ihnen nicht effizient genug? Dann wird es Zeit für einen Heizungstausch! Ihre Heizung ist reparaturbedürftig und Sie möchten von den Förderungen profitieren? Sie möchten in den Genuss von modernen, noch effektiveren Geräten zu kommen? All das sind Beispiele für einen Tausch der Heizungsanlage, oftmals können sogar hydraulische Komponenten übernommen werden.

Der Austausch ist meist unproblematisch und verläuft ohne großen Aufwand. Beim Wechsel der Heizung können ebenfalls wieder Förderungen in Anspruch genommen werden und somit ist der Austausch mit geringeren Kosten verbunden.

 

Ihre Vorteile einer modernen Wärmepumpe

 

  • Energieeffizient
    Wärmepumpen heizen sehr energieeffizient. Energieverluste werden durch Effizienz verringert.
  • Aktiver Klimaschutz
    Mit einer Wärmepumpe sparen Sie wichtige Ressourcen
  • Energieverbrauch senken
    Eine Wärmepumpe senkt automatisch Ihren Energieverbrauch
  • CO2-neutral 
    Ökostrom oder der eigenen Photovoltaik-Anlage können Sie Ihre Wärmepumpe CO2-neutral betreiben
  • Kühl im Sommer
    Mit Ihrer Wärmepumpe können Sie im Sommer Ihr Haus auch kühlen
  • Förderungen
    Für den Tausch Ihrer alten Heizungsanlage in eine moderne Wärmepumpe erhalten Sie Förderungen vom Staat (BAFA)
    Jetzt Förderungen entdecken…
  • Keine Versorgungsprobleme
    Mit Wärmepumpen haben Sie keine Versorgungs- und Verfügbarkeitsprobleme (Umweltenergie)

WICHTIG
Ganz wichtig ist die Beratung, der Einbau und die Inbetriebnahme durch Fachhandwerker. Denn nicht nur die Qualität der Heizung ist relevant, sondern auch die Planung und Installation. Falls Sie einen Fachhandwerker haben: Perfekt! Wenn nicht, vermitteln wir Ihnen gern einen.

Mit uns und den Wärmepumpen von alpha innotec haben wir schon über 25 Jahre Markt- und Produkterfahrung im Boot.

Wärmepumpe tauschen – lohnt sich das?

Staatliche Förderungen

Wenn Sie beim Tausch Ihrer Wärmepumpe auf ein modernes Modell setzen, erhalten Sie satte Förderungen vom Statt, die sich lohnen. Die Höhe der Förderung hängt davon ab, für welche Art von Wärmepumpe Sie sich entscheiden.

Da sich die Förderhöhen und -bedingungen von Zeit zu Zeit ändern, haben wir auf der Seite Förderungen immer die aktuellen Informationen für Sie einfach und verständlich aufbereitet:

Wärmepumpen Beratung beim Wärmepumpen Experte

Welche Wärmepumpen-Lösung passt am Besten zu Ihrem Heizungs-Tausch?

Gemeinsam mit Ihnen prüfen unsere Experten, welche Wärmepumpe für Ihre Anforderungen die richtige ist.
100% unverbindlich · 100% kostenlos

Ihr Weg zum klimafreundlichen Heizen

In 3 einfachen Schritten zu Ihrer Wärmepumpe:
Wir begleiten Sie von Anfang an

w

1.
Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und haben komfortable Möglichkeiten zur Online-Anfrage für Sie vorbereitet.

Klicken Sie dazu unten auf "Jetzt starten" und Sie werden Schritt für Schritt durchgeführt.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen und/oder direkt bei Ihrem Installateur.

2.
Angebot & Installation

Konnten Sie sich von unseren Wärmepumpen und unserem Service überzeugen, treten wir in Kontakt mit Ihrem Installateur.

Hat Ihr Installateur bisher noch keine Erfahrung mit den Wärmepumpen von alpha innotec? Kein Problem – denn unsere Experten nehmen ihn an die Hand und begleiten ihn bei der Installation Schritt für Schritt unter professioneller Anleitung. So können Sie sicher sein, dass Ihre Wärmepumpe perfekt installiert wird und für Sie maximal effektiv funktioniert. Und das kostet Sie keinen Cent zusätzlich.

3.
Umweltfreundlich & effizient heizen

Glückwunsch! Ihre Wärmepumpe ist nun installiert und in Betrieb genommen. Sie dürfen sich nun zu den glücklichen Menschen zählen, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und gleichzeitig effizient und kostensparend heizen.

Damit haben Sie Ihren ganz persönlichen und entscheidenden Schritt in eine grüne Zukunft gemacht.

Ihre Familie, Ihre Kinder und die Umwelt werden Ihnen danken. Und wir sagen auch schon einmal: Dankeschön!