+++ WICHTIG +++ Neue Förderung für Wärmepumpen 2023 +++ Alle Infos

Schallrechner

Pssst…
Berechenen Sie ganz einfach die Lärm-Immisionen von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Der Schallrechner ermöglicht die Beurteilung der Lärmimmissionen von Luft-Wasser-Wärmepumpen nach TA Lärm im Tagbetrieb zu Zeiten erhöhter Empfindlichkeit und während der Nacht. Mit der Berechnung ist eine Abschätzung der Lärmimmissionen an schutzbedürftigen Räumen (maßgebliche Immissionsorte) auf angrenzenden Grundstücken bzw. die Ermittlung des notwendigen Abstands der Wärmepumpe möglich. Die Ergebnisse resultieren aus dem überschlägigen Prognoseverfahren der TA Lärm vom 26. August 1998 und können daher im Falle eines Nachbarschaftsstreits kein individuelles Schallgutachten ersetzen.

Die Berechnungen werden mit dem Schallrechner des BWP durchgeführt.

 

So einfach funktioniert der Schallrechner:

  1. Angaben zur Luft-Wärmepumpe
  2. Immissionsrichtwert gemäß TA Lärm
  3. Angaben zur Aufstellung
  4. Angaben zur Abschirmung
  5. Lärmschutzmaßnahmen
Lüftungsanlage für Haus und Wohnung
Daniel Stanitzok Der Wärmepumpen Partner

Gesprächsbedarf?

Gemeinsam mit Ihnen prüfen unsere Experten, welche Lösung für Ihre Anforderungen passt.

100% kostenlos. 100% unverbindlich.